Kommentarfunktion und RSS Newsfeed online

Leserinteraktionen

So jetzt habe ich ein paar technische Dinge im Backend angepasst und es sollte alles laufen.

Kommentarfunktion

Der Userkomfort (möglichst einfaches Kommentieren), die Websitesicherheit (Spam, leider schlechte Erfahrungen mit meiner alten Website gemacht) und die Datenschutzkonformität (was passiert mit den eingebenen Daten) ist ein nicht ganz einfacher Spagat. Und so ist es auf diesem Blog gelöst.

Ihr hinterlasst beim Kommentieren einen Namen (kann auch ein Nickname sein) und eine Emailadresse, die Emailadresse wird nur dem Kommentar zugeordnet jedoch nicht für irgend ein Mailversand verwendet und ist nicht öffentlich einsehbar. Ebenfalls müsst ihr für den ersten Kommentar auf eine Freigabe von mir warten, danach könnt ihr frei von der Leber kommentieren (unter demselben Namen). Im Gegenzug ist der im Hintergrund laufende Spamschutz so konfiguriert, dass keine Daten an einen Clouddienst (oft auf Servern in den USA) zur Überprüfung gesandt wird und somit datenschutzkonform.

Wir versuchen das mal so und schauen was passiert.

Denkt daran, der Blog und die Kommentare sind öffentlich, dass heisst von allen einsehbar, was ihr also dort reinschreibt kann von allen gelesen werden.

RSS Newsfeed

Für diejenigen die nach einem RSS Newsfeed gefragt haben, dieser ist nun auch integriert und über das entsprechende Icon bei den Beiträgen abrufbar, bzw. in entsprechende Programme einbindbar, damit werdet ihr automatisch über neue Beiträge informiert.

So genug technisches geschwaffel, jetzt widme ich mich wieder Beiträgen mit Reiseinhalt.

6 Antworten auf „Kommentarfunktion und RSS Newsfeed online“

  1. Lieber Janosch,
    Freut mich, dass es dir gut geht. Ich habe, trotz Stinys Erklärungen, noch nicht ganz verstanden, wo du genau bist. Wäre vielleicht eine Karte möglich? Aber bitte keinen Stress!
    Ich wünsche dir gute Fortsetzung deines Abenteuers und bin immer ganz gespannt auf deine Berichte.

    Markus

    1. Hallo Markus
      Freut mich von dir zu hören. Eine Karte ist in Arbeit, habe noch nicht das richtige Tool dafür, bzw. es entspricht noch nicht meinen Anforderungen.
      Aktuell bin ich in genau hier: https://goo.gl/maps/nFos3KnZY472 eingeschneit bei fast einem halben Meter Schnee aber dafür in einer warmen Stube bei sehr netten Zeitgenossen.

      Liebe Grüsse
      Janosch

    1. Hallo Alexandra,

      Die Beiträge kommen auch noch :-D. Aktuell schneit es hier gerade und so habe ich etwas Zeit an den Beiträgen zu arbeiten. Lass dich überraschen….

      Gruss
      Janosch

    1. Hallo Beatrice,

      Freut mich, dass du wieder dabei bist bei der Reise und uns auf dem Blog begleitest.

      Liebe Grüsse aus Norwegen,
      Janosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.